pagebg

Weltmeisterschaften

Unabhängig von der Sportart handelt es sich bei den Weltmeisterschaften seit jeher um ein sportliches Highlight. Durch ihre Größe begeistern sie längst nicht nur die wahren Fans eines Sportes, sondern auch zahlreiche Neulinge, die sich nur zu diesen Events mit den Sportlern und deren Erfolgen auseinandersetzen. Überwiegend werden die Weltmeisterschaften heute nur als WM bezeichnet. Über die verschiedenen Weltmeisterschaften sollen hier berichtet werden.

Diese international gültige Abkürzung hat sich mit den Jahren vor allem in den Medien zu einer gängigen Bezeichnung entwickeln kann. Wettkämpfe dieser Art werden grundsätzlich auf globaler Ebene ausgetragen und beziehen neben den Einzelsportlern auch die Nationalmannschaften der Länder ein.

Zu den wichtigsten und zugleich auch bekanntesten Weltmeisterschaften gehören die des Fußballs, Handballs, Schwimmens und der Leichtathletik.

Ausgetragen werden die Weltmeisterschaften von den Weltverbänden der jeweiligen Sportart. Überwiegend finden sie in der Turnierform statt und durchlaufen mehrere Etappen. Sportler und Mannschaften müssen sich für eine WM gleichermaßen qualifizieren. Die Qualifikationsspiele finden hierbei sowohl auf kontinentaler als auch auf nationaler Ebene statt. Oftmals werden zwischen den Distanzen unabhängig voneinander verschiedene Weltmeisterschaften ausgezeichnet. Der Sieger der Spiele oder auch Turniere kann sich schließlich als Weltmeister bezeichnen und ist nach den Ergebnissen der beste Sportler seiner Sportart. Die Weltmeisterschaften werden von Sportlern und Verbänden gleichermaßen als einer der wichtigsten Wettkämpfe angesehen. Aus diesem bereiten sich zahlreiche Sportler über Monate, teilweise auch über Jahre auf die Tage dieses Turniers vor.
In den letzten Jahren hat sich gerade Fußball Weltmeisterschaft zu einer der wichtigsten weltweit entwickeln können. Während diese zum einen den Mannschaftssport widerspiegelt, wird sie zum anderen von mehreren Weltverbänden organisiert. Zudem hat auch die Volleyball Weltmeisterschaft in den vergangenen Jahren deutlich an Anerkennung gewinnen können, ist jedoch noch längst nicht so beliebt wie des Fußballs. Obwohl im Grunde jede WM als ein sportliches Highlight angesehen werden kann, gibt es bis heute Wettkämpfe, die nur eine geringe öffentliche Aufmerksamkeit genießen.

Hierbei handelt es sich unter anderem um die WM im Radsport.
Gerade das mediale Interesse hat mit den Jahren deutlich zugenommen und ging somit auch das Wachstum mit den zahlreichen Fans ein. Weltmeisterschaften finden grundsätzlich in verschiedenen Zeitabständen statt und werden überwiegend an unterschiedlichen Orten ausgetragen. Hierbei fungiert ein Land grundsätzlich als Gastgeber. Einige Weltmeisterschaften finden bereits seit Jahrzehnten statt und sind so in Hinblick auf ihre Bedeutung auch mit der Zeit gewachsen. Auch bereits vergangene Turniere geraten immer wieder in den Mittelpunkt und werden anhand der sportlichen Highlights bewertet. Sowohl vor Ort als auch vor den Fernsehgeräten nehmen zahlreiche Zuschauer an diesen Sportveranstaltungen teil.

Je nach Sportart erlangen Weltmeisterschaften beeindruckende Größenordnungen, die kaum mit anderem sportlichen Event gleichgesetzt werden können. Ausschließlich die Olympischen Spiele können in Hinblick auf die Größe eine WM oftmals in den Schatten stellen. An einer Weltmeisterschaft nehmen grundsätzlich nur die besten Sportler einer Sportart und eines Landes teil. Somit trifft sich an dem Austragungsort die Creme de la Creme einer Sportart. Bei den Leichtathletik Weltmeisterschaften kommt es neben den Einzelkämpfen auch zu Mannschaftswettbewerben. Ein klassisches Beispiel hierfür sind die zahlreichen Staffelläufe. Auch Deutschland fungierte in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder als Gastgeber für verschiedene Weltmeisterschaften.

Wie Fußball am einfachsten anschaue? Im Stadion? Vor dem Fernseher?

Fußballwetten
Ausführliche Infos zum Thema findet man auf der der Seite http://www.fussballportal.de/